Beat Hampe

Über mich

Beat Hampe 1953

 

 

 

ich bin freier Künstler, unterrichte Anatomie, Körperarbeit und Sternenkunst.

Seit meiner Jugend bemühe ich mich, im Buch der Natur zu lesen.

Meine Eindrücke halte ich in Bildern, Büchern, Plastiken, Modellen und Filmen fest.

 

www.astrocor.ch

 

Schwingende Wirbelsäule Teil 2 : Chakrasysteme

 

Freitag:          neue Daten folgen

Zeit:                 14.00 - 17.00 Uhr

 

Einblick ins klassische Chakrasystem und sein Bezug zur Sprache und der Meditationspraxis.

Die Beziehungen der einzelnen Chakraebenen zu unterschiedlichen Lebens-bereichen.

Angestrebt wird, dass die Teilnehmenden Eigenschaften der Chakraebenen identifizieren, bzw. fehlerhafte Zuordnungen erkennen können.

 

Westliche und östliche Überlieferung beschreibt die Achse des Menschen als

schwingende Saite. Die Mystik nennt die Schwingungsknoten Planetenzentren-

im Yoga werden sie Chakras genannt. Das Achsenskelett zeigt tatsächlich den 

Abdruck einer siebenfachen Schwingung.

Embryologische und anatomische Untersuchungen zeigen in Bewegung, 

Wachstum und Form deutliche Übereinstimmungen mit dem ganzen 

Sonnensystem.

 

mindesten 10 Teilnehmende

Preis: CHF 75.-

 

Anmeldungen sind verbindlich. Im Verhinderungsfall ist eine Anmeldung selbstverständlich auf eine andere Person übertragbar. 

 

 

Anmeldung und Infos: www.atelier-terrepure.ch / www.astrocor.ch

Flyer download siehe unten

 

 

 

Schwingende Wirbelsäule Teil 2 : Chakrasysteme
Schwingende_Wirbelsäule_Teil-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.1 KB

 

Der Lebenslauf - ein Rhythmusgefüge

Mondkreise für sich und andere berechnen

 

Einführungs oder Auffrischungsnachmittag

 

Freitag:                 Neue Daten folgen 

Zeit:                      14.00 - 17.00 Uhr

 

Die Mondkreise sind das einfachste System um die Geheimnisse des Lebenslaufs zu entdecken. Ihre treffsicheren und hilfreichen Botschaften überraschen immer wieder.

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten und erfordert keine Meditationserfahrung.Die Teilnehmenden lernen, die Mondkreise für sich und andere zu berechnen.

 

 

Ob wir es wollen oder nicht - unser Leben verläuft nicht immer gradlinig. Manchmal scheint alles stillzustehen, wiederum ist plötzlich nichts mehr wie gehabt oder wir erleben uns in einer Schleife: Das kenne ich doch bereits!

Unser Körper entwickelt sich in seinem Rhythmus. Zahnwechsel, Pubertät, und das Ende des Längenwachstums sind allgemein bekannt. Es gibt jedoch weitere Rhythmen des Körpers und der Seele bis ins hohe Alter. Die Kenntnis dieses momentanen Ortes in diesem Rhythmusgefüge - abhängig vom Lebensalter - erweist sich als äusserst hilfreich. Veränderungen und Transformationen werden dadurch leichter möglich. Mit dem uralten System der Mondkreise können wir die momentane Lebensphase bis auf Monate genau feststellen. Die Deutung in den Mondkreisen beruht auf dem Wissen der Himmelsrichtungen. Meditationen im Kraftfeld der acht Himmelsrichtungen geben uns den Schlüssel zum Verständnis der einzelnen Lebensphasen.

 

Mindestens 10 Teilnehmende

Preis: CHF 75.-

 

Anmeldungen sind verbindlich. Im Verhinderungsfall ist eine Anmeldung selbstverständlich auf eine andere Person übertragbar. 

 

Flyerdownload siehe unten.

Anmeldung und Infos: www.atelier-terrepure.ch / www.astrocor.ch

 

Individuelle Körperarbeit

Nächste Kurse