Klangliege

 

Jede Klangreise auf der Klangliege ist einzigartig. Die 64 Saiten sind wie ein Monochord auf einen bestimmten Ton gestimmt. Das Instrument könnte auch auf eine Quinte oder auf eine mehrstimmige Harmonie vorbereitet werden.

Die Schwingungen erreichen jede Zelle. unser Körper und Geist wird durchlässig. Man gelangt in kurzer Zeit in einen Zustand der Tiefenentspannung, an einen Ort zu sich Selbst. Es entstehen unzählige Obertöne, Klangbilder, die jeder Mensch anders wahrnimmt.

 

 

Mit den Klängen wird der Seele und dem Körper Raum gegeben zum Entspannen, mehr Leichtigkeit, für positive und aufbauende Impulse. Auf Wunsch begleite ich diese Reise gerne unterstützend mit meiner Stimme, oder freue mich auch wenn Deine Stimme ihren ganz eigenen Raum findet.

Eine Klangreise verbindet sich gut mit einer individuellen Stunde Körperarbeit. Als Abrundung ist die Berührung oder Massage der Füsse sehr erdend und zentrierend.

Weitere Möglichkeiten sind: in die eigenen Wahrnehmungen eintauchen, einem Gefühl, Form und Ausdruck geben, oder ein persönliches Thema vertiefen, sei es mit den Aspekten und Kräften der Himmelsrichtungen, mit dem Gestalten eines Bildes oder Textes, dem Formen mit Tonerde, in der Bewegung, mit Tanz oder der Stimme. Dies kann nach Absprache individuell angepasst werden.

Die Dauer einer Klangreise kann sehr unterschiedlich sein und 15 min. - 2 Stunden Zeit und Raum brauchen, welche wir zum voraus vereinbaren können. 
   

Einführungsnachmittage Klangliege

Das Besondere einer solchen Einführung ist das Wahrnehmen der verschiedenen Klangbilder die bei jedem Menschen zu hören und spüren sind. Ein Fest für die Sinne.

 

 

neue Daten auf Anfrage

max. 7 Personen

 

 

Individuelle Körperarbeit

Nächste Kurse